Niederlage (8:10) gegen Main-Taunus Redwings


Nach einem schwachen Start von 0:7 in den ersten zwei Innings haben wir uns noch zurückgekämpft, wodurch die Zuschauer ein spannendes Baseballspiel bei gutem Wetter zu bejubeln bekamen! Unsere Pitcher waren Dominik (4 Innings), Thorben (3), und Jan (1).

Am Ende haben uns zu viele ungenutzte Chancen den Sieg gekostet, doch darüber können wir uns nicht lange ärgern. Denn schon am nächsten Sonntag (1. Mai) geht es für uns weiter: Die Darmstadt Rockets sind zu Gast in Rüsselsheim für die erste Runde des Hessenpokals. Bis Sonntag!